Medizinischer Fragebogen - Stollis Tauchbasis

bar
bar
bar
bar
Kontakt
Blog
Newsletter
Stollis Logo Titel de
bar
stollis
Direkt zum Seiteninhalt

Medizinischer Fragebogen

Check-In
Medizinischer Fragebogen
 

dan   wrstc   rstc_us   rstc_eu   UHMS


Taucher Medizincheck
| Kandidaten-Fragebogen


Sporttauchen und Freitauchen erfordert eine gute körperliche und geistige Gesundheit. Es gibt einige wenige medizinische Bedin
gungen, die beim Tauchen ein Risiko darstellen können und unten aufgeführt sind. Personen, die an einer dieser Erkrankungen leiden oder dafür prädisponiert sind, sollten von einem Arzt untersucht werden.

Dieser medizinische Teilnehmer-Fragebogen für Taucher bietet die Grundlage für die Entscheidung, ob Sie sich um diese Untersuchung bemühen sollten. Wenn Sie Bedenken bezüglich Ihrer Tauchtauglichkeit haben, die sich nicht aus diesem Formular erschließen, sollten Sie sich vor dem Tauchen mit Ihrem Arzt beraten.

Wenn Sie sich krank fühlen, vermeiden Sie das Tauchen. Wenn Sie glauben, dass Sie möglicherweise an einer ansteckenden Krankheit leiden, schützen Sie sich und andere, indem Sie nicht an der Tauchausbildung und/oder an Tauchaktivitäten teilnehmen. Bezugnahmen auf “Tauchen” auf diesem Formular umfassen sowohl Sporttauchen als auch Freitauchen. Es ist in erster Linie als Screening im Sinne einer medizinischen Voruntersuchung für Tauchanfänger gedacht, eignet sich aber auch für Taucher, die eine fortgeschrittene Ausbildung absolvieren. Beantworten Sie zu Ihrer Sicherheit und der Sicherheit anderer, die mit Ihnen tauchen, alle Fragen ehrlich.


Anleitung

Füllen Sie diesen Fragebogen als Voraussetzung für einen Sporttauch- oder Freitauch-Kurs aus.
Hinweis für Frauen: Wenn Sie schwanger sind oder versuchen, schwanger zu werden, tauchen Sie nicht.


 

1.
Ich hatte Probleme mit Lunge/Atmung, Herz, Blut oder wurde mit COVID-19 diagnostiziert.*

 
2.
Ich bin über 45 Jahre alt.*

 
3.
Ich habe Mühe, mich mäßig zu bewegen (z.B. 1,6 Kilometer/eine Meile in 14 Minuten laufen oder 200 Meter/Yard schwimmen, ohne mich auszuruhen) ODER ich war in den letzten 12 Monaten aus Fitness- oder Gesundheitsgründen nicht in der Lage, an einer normalen körperlichen Aktivität teilzunehmen.*

bei einem JA (!):
Für die Teilnahme an Tauch-Aktivitäten ist die Zustimmung Ihres Arztes erforderlich.
]
 
4.
Ich habe Probleme mit meinen Augen, Ohren oder Nasengänge/Nasennebenhöhlen gehabt.*

 
5.
Ich bin in den letzten 12 Monaten operiert worden ODER ich habe anhaltende Probleme im Zusammenhang mit früheren Operationen.*

bei einem JA (!):
Für die Teilnahme an Tauch-Aktivitäten ist die Zustimmung Ihres Arztes erforderlich.
 
6.
Ich habe das Bewusstsein verloren, hatte Migräne, Krampfanfälle, einen Schlaganfall, eine schwere Kopfverletzung oder leide an einer anhaltenden neurologischen Verletzung oder Erkrankung.*

 
7.
Ich befinde mich derzeit wegen psychologischer Probleme, Persönlichkeitsstörungen, Panikattacken, Drogen- oder Alkoholabhängigkeit in Behandlung (oder habe in den letzten fünf Jahren eine Behandlung benötigt) oder es wurde bei mir eine Lernbehinderung diagnostiziert.*

8.
Ich habe Rückenprobleme, Leistenbruch, Geschwüre (Ulcus) oder Diabetes gehabt.*

 
9.
Ich habe Magen- oder Darmprobleme gehabt, darunter auch kürzlich Durchfall.*

 
10.
Ich nehme verschreibungspflichtige Medikamente ein (mit Ausnahme von Antibabypillen oder Malariamitteln außer Mefloquin (Lariam).*

bei einem JA (!):
Für die Teilnahme an Tauch-Aktivitäten ist die Zustimmung Ihres Arztes erforderlich.
 
Kandidaten Erklärung
Wenn Sie alle 10 obigen Fragen mit NEIN beantwortet haben, ist eine medizinische Beurteilung nicht erforderlich. Bitte lesen Sie die nachstehende Teilnehmererklärung und stimmen Sie ihr zu, indem Sie sie unterschreiben und datieren.

(!) Wenn Sie auf die Fragen 3, 5 oder 10 ODER auf eine der Fragen in den Ausklapp-Kästen mit JA geantwortet haben, schicken Sie den Bogen bitte nicht ab (aus Datenschutz-Gründen).
In diesem Fall benötigen Sie eine medizinische Beurteilung. Für die Teilnahme an Tauch-Aktivitäten ist die Zustimmung Ihres Arztes erforderlich.
Den Fragebogen mit dem Formular zur ärztlichen Beurteilung können Sie HIER herunterladen.

Erklärung des Teilnehmers:
Ich habe alle Fragen ehrlich beantwortet und verstehe, dass ich die Verantwortung für alle Konsequenzen übernehme, die sich aus Fragen ergeben, die ich möglicherweise ungenau beantwortet habe, oder für mein Versäumnis, bestehende oder frühere Gesundheitszustände offenzulegen.
 
Anrede*
Vorname*
Nachname*

Teilnehmer Unterschrift (oder bei minderjährigen Erziehungsberechtigte erforderlich)
  Zum Schutz vor Spam-Attacken noch einen kleine Rechenaufgabe:
 Grafik neu laden
 

Im Anschluss ...
• erhalten Sie ein Bestätigungsmail mit Ihren Angaben
• werden Sie auf die Seite mit dem Upload-Link und weiteren Formularen weitergeleitet.

Sollte das Bestätigungsmail nicht ankommen, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Zurück zum Seiteninhalt